Donnerstag, 3. Februar 2011

Umzug

So ich möchte euch eben mal bekannt geben das wir leider noch ein mal Umziehen müssen/werden.Wir haben am 31.12.2010 ein nettes einschreiben von unsern Vermietern bekommen.Sie wollten die Kaltmiete um 220 Euro erhöhen.
Das alles ist jetzt eine ganz lange Geschichte und das dauert jetzt viel zu lange alles aufzuschreiben.
Wir waren auf jeden fall beim Rechtsanwalt und haben uns informiert und das dürfen sie so garnicht und wenn dann max.85 Euro.Das haben wir ihnen dann auch gesagt und dabei ist es dann eskaliert und der Mann(75 jahre) wollte auf Sven losgehn und hat uns als Dreckspack beschimpft.Es ist auch so nie irgendwas gewesen oder so.Es geht denen jetzt nur darum das wir das nicht bezahlen wollen.
Na ja nun ist es aber so das wir danke einer lieben Freundin ein schönes anders Haus gefunden haben und nun da in ca.6 wochen einziehen werden.
Es ist aber bis dahin noch so viel Arbeit und irgendwie stehen wir alle echt neben uns.Wir haben und hier echt wohlgefühlt und so schnell kann alles kaputt gehn.Seit Sylvester habe ich keine klaren Kopf mehr und so viel geweint.Aber es bringt einfach nichts hier zu bleiben.Das Verhälniß zu unsern Vermietern ist jetzt einfach kaputt uns so beschimpft zuwerden ist auch nicht schön.
Ach und 820 euro kalt Miete für ein altes Haus mag ich einfach nicht zahlen.
na ja jetzt werden uns unser neues Heim schön machen und hoffen das wir dort lange lange glücklich bleiben.
Ich werde immer mal wieder neue Bilder hier im Blog zeigen.

Liebe Grüße steffi

Kommentare:

Monika hat gesagt…

wow das ist eine stange Geld, dafür könntest du hier schon ein schönes neues Haus abbezahlen...

wünsche euch alles alles gute im neuem Heim, schade das ich vielleicht nicht schaffe beim umziehen zu helfen..

gruß Monika

Claudia hat gesagt…

Na das ist ja echt der Hammer, kann ich gut verstehen, dass ihr unter den Umständen dort nicht bleiben möchtet.
Was für ein Glück, dass ihr nun so schnell etwas neues gefunden habt.
Ich wünsche euch viel Kraft für den Umzug und dann gutes einleben und ruhiges schönes Wohnen im neuen Heim.
GlG Claudia

Kathrin hat gesagt…

Hallo liebes schnattchen,
nein das geht wirklich absolut nicht !!! Du weisst dass mit nettem Herrn und neuem Haus haben wir auch hinter uns bzw. der Herr bleibt uns ja leider erhalten, aber ich möchte dir und deiner Familie alles alles Gute wünschen für den Umzug.
Das braucht unheimlich viel Kraft und Nerven und ich weiss gar nicht recht, wie dir wünschen...... wahrscheinlich so wie immer: Eines nach dem anderen. Priolisten machen und nicht durchdrehen, denn dann gehts nicht schneller... grins.... ich weiss ich hab gut reden, aber in ein anderes Haus zu ziehen ist doch eine super Sache und das wird ganz ganz toll dort !!!

Drück dir sämtliche Daumen und Zehen und den Hunden ihre dazu, drück dich, Kathrin

Julka Kindermode hat gesagt…

Hey Süße!

Das ist ja ein starkes Stück! Einige Menschen denken einfach nicht nach. Mach alles in Ruhe. Ich mach mir immer Listen die ich abarbeite. Das hilft mir immer.

VLG Karin